Zum Inhalt springen

OB-Kandidaten vor Ort

13. Juli 2012

Vor rund 200 Zuschauern standen die OB-Kandidaten im Gemeindetzentrum St.Martin den Fragen der BGFW und denen der Zuschauer Rede und Antwort. Die Fragen reichten über die Bereiche Verkehr, Stadtentwicklung bis hin zu Vereinen und Bürgerbeteiligung in Wollmatingen/Fürstenberg. Bei einem „heißen Tisch“ konnten die Kandidaten dann auch gleich zeigen, ob sie sich in Wollmatingen auskennen und schon einmal ihre Rede für den 2020 zu „eröffnenden“ Taborturm vortragen oder aber darlegen warum sie nicht in Wollmatingen wohnen wollen. Am Zielsieg mit der Beantwortung der nicht ganz offensichtlichen Frage, was sie denn am 31.08.12  (Anm.d.R.: nämlich Eröffnung Dorffest) für den Fall der gewonnenen Wahl machen würden, schrammten leider alle knapp vorbei.

Die Bürgergemeinschaft bedankt sich bei allen Teilnehmern und insbesondere natürlich bei den OB-Kandidaten für den gelungenen Abend und wünscht viel Glück und Erfolg!

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s