Zum Inhalt springen

BGFW spendet an Kindergarten St.Martin

12. Juli 2011

Vier ,, Fahrzeuge“  für  rund 1400 Euro überreichte Matthias Heider, Bürgergemeinschaft Fürstenberg Wollmatingen,  links neben Bürgermeister  Claus Boldt und BGFW-Vize Karl Blum an Ulrike Hummel,  Leiterin  des Kindergartens der Pfarrgemeinde St. Martin in Wollmatingens Eichbühlstraße.  Die Summe haben die Ehrenamtlichen der Bürgergemeinschaft beim Dorffest und diversen anderen Aktivitäten  erwirtschaftet.  Außerdem finanzierte der Verein jüngst die neuen Bäume vor der Grundschule und  bereitet die erneute Sanierung der alten Friedhofskapelle vor.  Ulrike Hummel und Pfarrer Gassmann dankten der Bürgergemeinschaft für ihre Hilfe  und den  musizierenden Eltern für die Programmgestaltung.  Die Förderung der Kindergartenarbeit durch die Bürgerschaft hat in Wollmatingen eine lange Tradition. Schon vor mehr als hundert Jahren unterstützten Wollmatinger und  die Firma Herosé den ersten Fürstenberg-Kindergarten der katholischen Gemeinde.   Der Martins-Kindergarten wurde vor 80 Jahren  in einer pleite gegangenen Diamantschleiferei eingerichtet. Bilder: Thomas Martens, Magazin E1ns

Bilder: Thomas Martens Magazin E1ns

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s